Schlecht-Wetter-Versicherung

100% PLANUNGSSICHERHEIT DANK SCHLECHT-WETTER-OPTIONEN

Die Planung von Outdoor-Events ist immer ein Pokerspiel. Spätestens 14 Tage vor Veranstaltung ist die Wetter-App der ständige Begleiter. Damit Sie auch bei Events im Freien vollkommen relaxt die Vorfreude genießen können, haben wir gleich zwei Möglichkeiten entwickelt, die Ihnen die Nervosität nehmen und 100% Planungssicherheit schaffen.

1.) Die Schlecht-Wetter-Versicherung

Diese einzigartige Versicherung umfasst die volle Rückerstattung Ihres gesamten Auftragswertes im Falle einer Unwetterwarnung (Warnstufe 2, orange). Sie können Ihren Event also ganz einfach stornieren – sogar noch bis am selben Tag vor Beginn der Veranstaltung. Alternativ bieten wir Ihnen die Verschiebung auf einen anderen Termin an, d.h. Sie können den geplanten Event innerhalb von drei Monaten an einem anderen Tag nachholen.

2.) Die Schlecht-Wetter-Alternative

Manchmal „muss“ der Event einfach an einem ganz bestimmten Tag stattfinden. Eine Terminverschiebung kommt nicht in Frage. Auch für diesen Fall haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir Ihnen größtmögliche Flexibilität und Sicherheit bei der Eventplanung geben können. Anstatt das Event bei Unwetter ausfallen zu lassen, bieten wir Ihnen die praktische Möglichkeit, einen „Event-Tausch“ vorzunehmen. Hierbei wird das gebuchte Outdoor-Event mit einem Indoor-Alternativprogramm ersetzt, wenn sich zwei Tage vor der Veranstaltung Niederschlag während des Eventzeitraumes abzeichnet (15l/qm innerhalb des Eventzeitraumes). Sie können aus verschiedenen Alternativ-Events wählen. Der Raum wird entweder von Ihnen zur Verfügung gestellt oder von uns organisiert. Evtl. Anmietungskosten werden weiterberechnet. Mit der Schlecht-Wetter-Alternative haben Sie alle Freiheiten und Ihr Event kann in jedem Fall am Wunschtermin stattfinden!